Optimierung von Produktions- und Logistikabläufen in komplexen Materialflussprozessen

Was treibt sie an:

  • Permanent sinkender  Anteil der Eigenfertigung bei der Gütererstellung in produzierenden Unternehmen
  • Immer komplexer werdende Prozesse in der Koordination, Planung und Steuerung von Logistik- und Produktionsabläufen im Unternehmen
  • Höhere Fehleranfälligkeit der einzelnen Prozesse gegenüber unerwarteter Ereignisse im Wertschöpfungsnetzwerk

Ziel: Entwicklung einer Lösung zur Optimierung von innerbetrieblichen Produktions- und Logistikabläufen in komplexen Wertschöpfungsprozessen.

Lösungsansatz:

  • Einlagern und erfassen der gelieferten Ware durch Lagerverwaltungssoftware
  • Nutzen der richtigen Transportgeräte
  • Erarbeitung der effektivsten Lagermöglichkeit